0 6 Minuten 4 Monaten

Wahrscheinlich haben Sie schon einmal von einem der berühmtesten Maler der Welt gehört: Vincent Van Gogh. Wir stellen Ihnen den Mann hinter den berühmten Sonnenblumen und Selbstporträts auf dieser intimen Tour in einer kleinen Gruppe vor. Lernen Sie ihn anhand seiner ikonischen Gemälde von Menschen, die Kartoffeln essen, und seines eigenen Schlafzimmers kennen, oder vielleicht anhand seines „Weizenfeldes mit Krähen“ oder „Gelben Hauses“. Wir besichtigen die weltweit größte Sammlung von Van Goghs Werken und persönlichen Eindrücken und erfahren mehr über sein turbulentes Leben, das von seinen Tagen in Holland bis zu seinem dramatischen Ende in Frankreich reicht.

  • Das Amsterdamer Van-Gogh-Museum, das die weltweit größte Sammlung von Werken des legendären niederländischen Künstlers beherbergt, ist ein Muss für Liebhaber von Kunst und Kunstgeschichte.
  • Es besitzt nach dem Van-Gogh-Museum die zweitgrößte Sammlung von Gemälden Vincent van Goghs.
  • Diese private Tour führt Sie zu den Highlights, wobei der Schwerpunkt auf den niederländischen Meistern des Goldenen Zeitalters, Rembrandt und Vermeer, und ihrer Welt liegt.
  • Drittens hat unser Führer unsere Route durch das Museum sorgfältig geplant und eine zusammenhängende und lebendige Geschichte von Van Goghs Leben und Werk erzählt, wobei er sich auf die besten und relevantesten Werke konzentrierte.
  • Während sich die Immsersive Van Gogh Experience nur auf Van Gogh konzentriert, wechselt Carrières de Lumières jede Saison den Künstler.

Die Gemälde der Stühle können als Ersatzporträts betrachtet werden, die die Persönlichkeiten und die künstlerischen Anschauungen der beiden Künstler darstellen. Vincent van Gogh schuf im Laufe seiner nur ein Jahrzehnt währenden Karriere emotionale, visuell fesselnde Gemälde. Die Natur und die Menschen, die in ihrer Nähe leben, weckten seine künstlerischen Neigungen und inspirierten ihn während seines kurzen Lebens immer wieder.

Diese 2 bis 2,5 Stunden dauernde, halbprivate Führung durch das Van Gogh Museum enthüllt die Geschichte eines der berühmtesten Künstler der Welt – auch wenn er erst nach seinem Tod berühmt wurde. Unsere halbprivaten Führungen sind auf maximal 8 Personen begrenzt und beinhalten den Eintritt ins Museum, der für den ganzen Tag gilt. Lassen Sie sich von unseren enthusiastischen und charmanten Führern am Leben dieses Künstlers teilhaben.

Private Tour: Das Beste Vom Rijksmuseum, Rembrandt Und Vermeer

Der niederländische Maler Vincent van Gogh ist ein internationaler Star der holländischen Kunstszene. März 1853 in der niederländischen Provinz Nordbrabant geborene postimpressionistische Künstler hatte es bekanntlich schwer, den ersehnten künstlerischen Erfolg zu erlangen. Zu seinen Lebzeiten verkaufte er nur wenige Gemälde, wobei nicht vergessen werden darf, dass er viele Werke mit anderen Künstlern tauschte, aber auch im Austausch gegen Lebensmittel oder Kunstzubehör. Insgesamt schuf er rund 900 Gemälde und mehr als 1.000 Zeichnungen und Radierungen, von denen viele in die Kunstgeschichte eingegangen sind und Menschen auf der ganzen Welt inspiriert haben. Heute ist Holland der Weg zum Herzen von Van Goghs Werk, nicht nur, um diese Kunstwerke zu sehen, sondern auch, um auf seinen Spuren durch die Niederlande zu wandeln. Als eine der beliebtesten Attraktionen Amsterdams zieht das Van Gogh Museum jedes Jahr über eine Million Besucher an.

van gogh museum highlights what to see at the van gogh museum

Sie werden über die Grundlagen lesen und einige der Ideen und Ambitionen hinter seiner Kunst entdecken. Aus Gründen der Übersichtlichkeit werden wir uns an eine chronologische Darstellung halten und die Werke von Van Gogh und anderen Künstlern getrennt besprechen. Das Van Gogh Museum in Amsterdam beherbergt die weltweit größte Sammlung von Kunstwerken Vincent van Goghs. Die ständige Sammlung umfasst mehr als 200 Gemälde von Vincent van Gogh, 500 Zeichnungen und mehr als 800 Briefe.

Van Gogh Museum Amsterdam Führung Mit Kunsthistoriker

In seiner kurzen Karriere schuf Van Gogh fast 2.000 Gemälde und Zeichnungen und schrieb mehr als 800 Briefe, die meisten an seinen Bruder Théo, in denen er seine Ziele und Kämpfe als Künstler festhielt. Seine Gemälde geben einen guten Einblick in sein Genie, aber sie müssen im Zusammenhang mit seinem Leben gesehen werden. Seine Zeichnungen ermöglichen es, seine Entwicklung als Künstler zu verstehen, während seine Briefe es ermöglichen, ihn zu verstehen. Im Van-Gogh-Museum erfahren Sie mehr über die wichtigsten Ereignisse in seinem Leben und die Geschichten, die ihn einzigartig und inspirierend gemacht haben.

Van Gogh Museum Besucherführer 4+

In seinem Geburtsort Zundert lädt das Vincent van GoghHuis dazu ein, mehr über das frühe Leben des Künstlers zu erfahren, während man im nahe gelegenen Tilburg erleben kann, wo der 13-jährige Junge seinen ersten Zeichenunterricht erhielt. Het Noordbrabants Museum ist eine weitere beeindruckende Kunstinstitution, die seine Werke in eigenen Ausstellungsräumen zeigt. Amsterdam, die Hauptstadt der Niederlande, ist eine faszinierende historische und künstlerische Stadt, die von einem verschlungenen Grachtensystem umgeben ist.